5d ist Sieger bei “Wer liest gewinnt”

Am Mittwoch den 10.6. war es endlich soweit: Die Kasse 5d machte sich mit Frau Karger und Frau Lietzmann auf den Weg in die Jugendbücherei der Stadt Kassel.
Dort fand der Wettbewerb “Wer liest gewinnt” statt. Zwei weitere Klassen, die Freie Schule Kassel und die Georg-Christoph-Lichtenberg Schule, waren gekommen, um in drei Runden gegeneinander anzutreten. In der ersten Runde mussten die drei Kandidaten Katelyn, Luca und Noah Fragen zu den vier nominierten Büchern beantworten. Das war ganz schön schwierig.

P1080555

 

In der zweiten Runde ging es um Fragen aus bekannten Kinder-und Jugendbüchern. Von Ronjas Räubertochter bis zu den drei ??? war alles dabei.
Nach den beiden Runden war aber noch nichts entschieden. Nun musste die Klasse zeigen, was sie kann. Sie hatte sich das Buch “Der Träumer” ausgesucht, um es zu präsentieren. Einfach eine normale Buchvorstellung, nein, das ist für die fußballbegeisterte Klasse zu langweilig. Da gerade während der Vorbereitungszeit das DFB Pokalfinale war, wurde aus DFB einfach “der fantastische Buchpokal”. Die Hauptperson des Buches Neftali wurde zum “Kapitän” des “TSV Träumer” ernannt und die Autorin P. M. Ryan zu dessen Trainerin.
Mit großzügigen Büchergutscheinen für alle ging es dann wieder zurück in die Schule.

P1080570

Team Jg. 5 – gemeinsame Vorbereitung
Mo., 30. Jul. - Fr., 3. Aug.