40 Jahre Stadtteil- und Schulbibliothek Waldau …

… dieses Jubiläum wurde am 9. November mit vielen Gästen gefeiert.

40 jahre bibi waldau thumb

Die Bläserklasse des Jahrgangs 10 der Offenen Schule Waldau unter Leitung von Matthias Willmund eröffnete die Geburtstagsfeier mit schwungvollen Liedern. Stadtrat Hajo Schuy, Schulleiter Gerhard Vater und der Waldauer Ortsvorsteher Joachim Bonn ließen in kurzweiligen Reden die vergangenen Jahrzehnte Revue passieren, hoben die gute Vernetzung von Bibliothek, Schule und Stadtteil hervor und wünschten alles Gute für die Zukunft. Der Kabarettist Karl Garff brachte das  Publikum mit seinen humoristischen Vorträgen immer wieder zum Lachen. Und mit den Buchkindern Elif, Marcel, Maximilian und Tusem aus der Grundschule Waldau – begleitet von Annika Buchholtz (Schulbezogene Sozialarbeit) – wurde allen schnell klar, dass es doch eine Weile dauert, bis aus einer Idee ein kleines Buch wird. Die jungen Autorinnen und Autoren lasen ihre geschriebenen und gedruckten Leporellos in Buchform vor, die Gäste konnten die Bilder bewundern. Eine kleine Auswahl ist in der Bibliothek ausgestellt.

In geselliger Runde klang der Abend mit gutem Essen und Trinken und Gesprächen aus.

Das Team der Stadtteil- und Schulbibliothek dankt allen, die zum Gelingen des Festes beigetragen haben, und freut sich auf viele weitere Jahre in und mit Waldau.

Elke Paul