Uncategorised

 

Besuch von der Deutschen Schulakademie


Besuch aus Berlin. Zwei Kolleginnen der Carl-von-Linné-Schule in Berlin verbrachten eine Woche an der OSW. Kristin Weigelt und Claudia Schoeps waren gekommen, um insbesondere zum Freien Lernen und zur Teamarbeit Anregungen aufzunehmen und sie in ihrer Schule weiterzugeben und umzusetzen. Ihr Besuch war Teil des Hospitationsprogramms der Deutschen Schulakademie, bei dem Preisträgerschulen oder Bewerber des Deutschen Schulpreises einander besuchen, sich gegenseitig beraten und Rückmeldungen liefern. Tanja Seibel und Erich Frohnapfel hatten ein abwechslungsreiches Programm für die beiden zusammengestellt und betreuten sie im Laufe ihres Besuchs.

Kristin Weigelt und Claudia Schoeps nutzten ausgiebig die Gelegenheit, während ihres einwöchigen Aufenthalts an der OSW im Unterricht zu hospitieren, mit Lehrkräften, der Schulleitung und Schülern zu sprechen, am Essen der Mensa teilzunehmen - kurz: für eine Woche in das Schulleben der OSW einzutauchen.

img 3820

Der Förderverein der Offenen Schule Waldau

Ein Film von Philo K., Jannik H. und Elena A. (9c) - Nov.2017