Der Fachbereich Chemie der OSW


Wenn von "Chemie" die Rede ist, denken wir zunächst einmal an Chemiefabriken und Labors, am Kunststoffe, Pflanzenschutzmittel und Medikamente. Also an Dinge, die künstlich von Menschen entwickelt wurden und werden. Chemie aber begegnen wir auch in der Natur - überall um uns herum und in uns selbst. Chemische Vorgänge laufen zu Tausenden in unserer Umwelt ab.


Um einige dieser z. T. sehr komplexen Vorgänge für alle Schülerinnen und Schüler zugänglich zu machen, werden sie in den Klassen 5 bis 8 im Fach "Integrierte Naturwissenschaften" unterrichtet. "Chemie" kommt in einigen Unterrichtseinheiten vor (siehe "Naturwissenschaften"). Der Fachunterricht Chemie findet in den Klassen 9 und 10 statt. Er ist 2-stündig in drei Niveaus organisiert, die wir als *-Kurs (1-Stern-Kurs), **-Kurs und ***-Kurs bezeichnen, wobei der ***-Kurs das höchste Niveau hat.


Link: Zur "Auswahlstruktur der Kurse"



Die Kurse in den Jahrgängen 9 und 10

9/1
* Wasser - ein alltäglicher Stoff
** Wasser - Element oder Verbindung?
*** Element und Verbindung

9/2
* Minerale und Kristalle
** Salze und Düngemittel
*** Salze: Vorkommen, Gewinnung, Verwendung

10/1
* Chemie - echt ätzend
** Chemie im Haushalt: Säuren und Alkalien
*** Chemie der Säuren und Alkalien

10/2
* Naturstoffe und Kunststoffe
** Chemie in Natur und Technik
*** Chemie in Alltag und Technik: Kunststoffe/Elektrochemie

 

 



 

 

-keinbild

 

Fachvorsteher: