Pendle Austausch

Home / Schüleraustausch / Pendle Austausch
Pendle Austausch

STADTTEILAUSTAUSCH – CIVIC EXCHANGE

Waldau – Kassel, Deutschland | Nelson – Pendle, England

Die Partnerschaft zwischen dem Stadtteil Waldau und dem aus fünf kleinen Gemeinden zusammengesetzten Kreis Pendle in Lancashire (England) besteht seit mehr als 20 Jahren. Seit 1996 wird der Austausch von Frau Moch, unterstützt durch die Offene Schule Waldau, organisiert. Die Besuche finden wechselseitig im Abstand von einem Jahr statt und dauern eine Woche.

Die Unterbringung erfolgt in Gastfamilien. Die Teilnehmer gehören allen Altersgruppen an: derzeitige und ehemalige Schüler der OSW, ihre Eltern und Freunde. Einige von ihnen, die seit vielen Jahren am Austausch teilnehmen, haben intensive Freundschaften mit englischen Gastfamilien aufgebaut. Andere fahren zum ersten Mal mit. Alle sind jedoch immer begeistert von der großzügigen Gastfreundschaft der englischen Familien.

Bei jedem Austausch wird ein kulturelles Ausflugsprogramm geboten. Für jeden Tag des Austauschs stellt jeweils ein Gruppenmitglied ein Programm für die Besucher zusammen. Dazu gehören u.a. Stadtbesichtigungen, Museen, Betriebserkundungen, ein Empfang im Rathaus, Grillfeste, Wanderungen und für Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrerinnen die Teilnahme am Schulunterricht der Skipton Girls‘ High School.

 

Höhepunkt jeder Begegnung ist jedoch die Abschlussparty, die in Waldau in der Mensa der OSW stattfindet. Eine Disco, ein von den Gastgebern zusammengestelltes Büffet und Vorführungen, Tanz- und Gesangseinlagen der Gruppenmitglieder oder von Schülern der OSW helfen Sprachbarrieren zu überwinden und fördern das Entstehen eines Gruppengefühls.

Im Mai 2015 besuchten 30 Engländerinnen und Engländer die Offene Schule Waldau und den Stadtteil Waldau. Sie wurden wieder mit einem abwechslungsreichen Programm verwöhnt und die Abschlussparty in der Mensa der OSW unter dem Motto „Jungle“ war wie immer ein Höhepunkt der Begegnung. Im Mai 2016 war die deutsche Gruppe dann wieder in England zu Gast.

Die Kosten für die Hin- und Rückfahrt, die Ausflüge und die Unterbringung der Gäste tragen die Teilnehmer auf beiden Seiten selbst.

Nähere Informationen erteilen:
Ute Moch
Team II, Offene Schule Waldau

Marie Palmer